Via Toledo – oder doch via Roma?

Ruhig ist es geworden im Kampf um die Beste Pizza Wiens. Zu sehr fokussieren sich neue Lokale auf hippes Street Food – ist ja grundsätzlich nicht schlecht, aber „Klassiker“ wie Pizzerien bleiben eben auf der Strecke. Nun hat mit Ende November aber die Pizzeria Via Toledo eröffnet und will mit echt Neapolitanischen Pizzen, zwei ehemaligen Riva Pizzaiolos, Banksy-Look Graffiti und industrial Chic Einrichtung ein Wörtchen mitreden, um den Titel.