Streetfood Wienerisch

Kimbo Dogs – (No) Kangaroos in Austria

Street Food ist voll im Kommen und schickt sich an, das "neue" Fast Food zu werden. Aus umgebauten Vans werden verschiedenste Leckereinen verkauft, und das an wechselnden Standplätzen mit meist wechselnder Karte.  Die Wiener Szene steckt zwar noch in den Kinderschuhen, doch wir finden es ist an der Zeit, den Vorreitern auf diesem Gebiet mal einen Besuch abzustatten. Beginnen wir also mit den Gourmet Hot-Dogs von Kimbo Dogs Inhaber Mario Sommer.
Kimbo Dogs Truck
Kimbo Dogs Truck

Was soll jetzt der Schmäh mit den Kängurus?

Ist ganz leicht erklärt: Marios Zugemutete (ja seine Frau!) stammt ursprünglich aus Australien. Somit werden bei Kimbo Dogs auch Hot Dogs mit Känguruwürstchen angeboten. Also doch Kängurus in Austria? Nicht immer – denn offenbar ist die Nachfrage danach so groß, dass sie bei unserem Besuch gleich mal ausverkauft waren. Macht aber nichts, es gibt ja immer noch vier andere Varianten (jeweils zum Preis von €6,90) zu verkosten.

Speisekarte - Kimbo Dogs
Speisekarte – Kimbo Dogs

Nur vier Varianten fragt ihr euch jetzt? Glaubt uns – solltet ihr hier an einem schönen Nachmittag mit eurer besseren Hälfte und weiterer Damenbegleitung stehen, ihr werdet es dem Kimbo Dogs Team danken, dass die Auswahl nicht größer ausfällt. Zum einen, weil jede Variante durchaus essbar klingt und die weibliche Entscheidungsfindung ja bekanntermaßen geringfügig anders verläuft als die männliche (Hunger -> Futter), zum anderen weil das Team von Kimbo Dogs offenbar auf Qualität statt Quantität setzt und lieber weniger anbietet – das dafür richtig gut.

Einmal alles bei Kimbo Dogs

Unsere Entscheidung fiel doch recht rasch – einmal alles bitteschön. Also einen klassischen Kimbo Dog, einen Rocket Man, einen Holy Moly sowie einen Mango Tango (Sacherwürstl, Mango Salsa und Bacon). Übrigens: Hier werden nicht einfach schnöde Frankfurter Würstchen verarbeitet – hier werden originale Sacherwürstel von der Fleischerei Szabo gereicht.

Der Kimbo Dog

Kimbo Dog - Kimbo Dogs
Kimbo Dog – Kimbo Dogs
Kimbo Dog - Kimbo Dogs
Kimbo Dog – Kimbo Dogs

Beginnen wir mit dem All-Time klassiker, dem Kimbo Dog. Sacherwürstl, Bacon, Gürkchen, Cheddar Käse, karamellisierte Zwiebel sowie Ketchup und Senf passen sehr gut zusammen und verleihen diesem Hot Dog einen etwas süsslichen Geschmack. Das Brötchen frisch von der Bäckerei Felzl (also auch hier kein 0815 Baguette), das Würstchen knackig lecker wie man es erwartet. Und das ganze noch in atemberaubender Geschwindigkeit. Herz was willst du mehr?

Holy Moly

Holy Moly - Kjimbo Dogs
Holy Moly – Kjimbo Dogs
Holy Moly - Kjimbo Dogs
Holy Moly – Kjimbo Dogs

Frei Übersetzt bedeutet der Name etwa: Hallelujah. Auch hier überzeugen die Zutaten (Sacherwürstl, Guacamole, Bacon, Cheddar Käse und karamellisierte Zwiebel) wieder mit fein abgeschmeckter Zusammensetzung, vor allem die Guacamole wollen wir hier hervorheben. Schmeckt ausgezeichnet, auch hier ist der Begriff „Gourmet Hot Dog“ durchaus angebracht – keine Spur von Standard Ware.

Mango Tango

Mango Tango - Kimbo Dogs
Mango Tango – Kimbo Dogs
Mango Tango - Kimbo Dogs
Mango Tango – Kimbo Dogs

Um ehrlich zu sein – geschmacklich haben wir uns von der exotischsten Variante etwas mehr erwartet. Zwar ist auch hier die Zusammensetzung ausgezeichnet und fein abgeschmeckt, aber in unseren Köpfen war das Geschmackserlebnis von mit Bacon verfeinerten Mangos irgendwie aufregender. Nichts desto trotz eine passable Leistung.

Dürfen wir vorstellen: Mr. Rocket Man

Rocket Man - Kimbo Dogs
Rocket Man – Kimbo Dogs
Rocket Man - Kimbo Dogs
Rocket Man – Kimbo Dogs

Unangefochtener Geschmackssieger an diesem Tag, für uns eindeutig der Rocket Man. Mit Bratwurst, Bretzel Brot, karamellisierten Zwiebeln, normalen Zwiebeln sowie rotisseur (also grobkörnigem) Senf, bietet der Rocket Man das außergewöhnliche Geschmackserlebnis, das man sich bei einem Preis von €6,90 erwarten darf. Auch hier wurden Wurst und Brötchen eigens für die Kimbo Dog Crew produziert und harmonieren herrlich mit der würzigen Schärfe des grobkörnigen Senfs.

 

Sexy Dog eats Hot Dog
Sexy Dog eats Hot Dog

Bewertung Kimbo Dogs

  • Angebotsvielfalt - 6/10
    6/10
  • Freundlichkeit - 9/10
    9/10
  • Schnelligkeit - 10/10
    10/10
  • Kompetenz - 8/10
    8/10
  • Menge - 6/10
    6/10
  • Zubereitung - 8/10
    8/10
  • Geschmack - 9/10
    9/10
  • Preisleistung - 6/10
    6/10
  • Sexiness - 5/10
    5/10

Fazit

Unser erster Streetfood Test stimmt uns sehr positiv in Hinblick was da alles noch kommen mag. Perfekt geeignet für den Snack zwischendurch (ein echter Manly Men kann gerne schon mal zwei Dogs verdrücken), bringen Mario Sommer und sein Team eine erfrischende Abwechslung in den bisher sehr limitierten Bereich der schnellen Mahlzeit zwischendurch. Übrigens - die Kimbo Dogs sind nun nicht nur Manly Men sondern auch Charlotte Approved, wenngleich sie sich für die Low-Carb Variante entschieden hat.

7.4/10

* Die Lage des Lokals und das Ambiente können leider nicht bewertet werden – dies ist den wechselnden Standorten geschuldet.

Restaurant Eckdaten

Adresse und Öffnungszeiten:
Telefon: +43 660/526 60 88
E-Mail: info@kimbodogs.com

Pop up Store:
Lerchenfelderstrasse 34, 1080
Montag bis Samstag 11:30 Uhr bis 19:30 Uhr

Website: www.kimbodogs.com
Facebook: www.facebook.com/kimbodogs
Instagram: www.instagram.com/kimbodogs

 

 

Ein Kommentar hinzufügen

Klick hier, um ein Kommentar zu posten

mEAT Festival by MMFB

Über diesen Blog

Der Food Blog von Männern für Männer (und coole Frauen)! Bei uns findet ihr die BESTEN Restaurants in WIEN – wir sind natürlich offen für Tipps, welche Lokale wir testen sollen!
Blogheim.at Logo

Keinen Blogpost verpassen

Jetzt zum Manly Men Foodblog Newsletter anmelden

Adsense

Wer uns hier nicht folgt ist Veganer